Jubiläum: Vom Propellermotor zum Elektro-Flitzer

BMW wird 100 Jahre alt – Gründung der Bayerischen Flugzeugwerke im Jahr 1916

Heutzutage ist der Konzern mit 116 000 Mitarbeitern einer der größten in Deutschland. Der Umsatz beträgt mehr als 80 Milliarden Euro.MÜNCHEN Das weiß-blaue Logo auf jedem BMW erinnert noch heute an die Anfänge. Vor 100 Jahren, am 7. März 1916, wurden die Bayerischen Flugzeugwerke gegründet. 1922 benannte man sie in Bayerische Motorenwerke (BMW) um – mit dem Propeller als Firmensymbol.

Quelle: Jubiläum: Vom Propellermotor zum Elektro-Flitzer